Verhaltenstherapie | Einzeltraining


Ein Einzeltraining mit Ihnen und Ihrem Hund hat sowohl für Sie als auch für mich den Vorteil, dass wir uns ausschließlich und intensiv um Ihre Mensch-Hund-Beziehung kümmern und uns auf Ihre speziellen Wünsche konzentrieren können. Wir haben so die Möglichkeit, gemeinsam einen individuellen und auf Sie (als Team) speziell zugeschnittenen Trainingsweg zu finden.

 

Die Einzelstunden finden selbstverständlich dort statt, wo es Ihnen hilft bzw. wo ein eventuell bestehendes Problemverhalten auftritt. Bei Ihnen zuhause, auf Ihrer täglichen Gassi-Runde, beim Stadtspaziergang, im Büro usw.

 

Zu Beginn findet immer ein Erstgespräch bei Ihnen zuhause statt, in dem wir in entspannter Atmosphäre gemeinsam über eventuell bestehende Probleme, Ihre Wünsche, Ziele und natürlich auch die Grundlagen des Trainings sprechen. Bei diesem Gespräch sollten bestenfalls alle Personen anwesend sein, die mit Ihrem Hund Kontakt haben (auch Kinder).

 

Dauer ca. 2 Stunden.

 

Beispielthemen für ein Einzeltraining:

 

  • Grundausbildung für einen entspannten Alltag, z.B.
    • Decken- bzw. Boxtraining, Jagdersatztraining, Abbruchsignal, Leinenführigkeit, sicherer Rückruf
    • Training für Welpen über Junghunde bis zum Senior....dafür ist es nie zu spät
  • Unterstützung bei...
    • ...der Auswahl des richtigen Hundes für Sie und Ihre Familie vor Anschaffung
    • ...Adoption eines Hundes aus dem Tierschutz
    • ...Zusammenleben mit anderen Tieren
    • ...Einzug eines Babys bzw. Zusammenleben mit einem Kind
  • Unterstützung bei Problemverhalten, z.B.
    • aggressives Verhalten gegenüber Mensch oder Hund (Ressourcenverteidigung, Leinenaggression etc.)
    • Angstverhalten
    • Stressverhalten (Hibbelhunde usw.)
  • Ideen zur individuellen körperlichen und geistigen Auslastung des Hundes

Grundsätzlich findet im Rahmen des Einzeltrainings immer eine Einführung in das Markertraining und damit verbunden in das Lernverhalten/die Verhaltensbiologie des Hundes statt.

 

Dies bildet die Grundlage meiner Trainingsmethode...

 

Positive Verstärkung = belohnungsorientiert

 

Sie werden feststellen, dass "belohnungsorientiert" und "bedürfnisbefriedigend" sehr viel mehr bedeutet, als nur einfaches "Leckerchen reinstopfen". Sie werden Ihren Hund ganz neu kennen und verstehen lernen!

 

Ich freue mich darauf, Sie und Ihren Hund kennenzulernen!

 

ERSTGESPRÄCH

 

120 € / 120 MINUTEN

(ZZGL. FAHRTKOSTENPAUSCHALE)

 

Im Preis enthalten:

 

-  Auswertung des Kunden-

   fragebogens vorab

-  Clicker

-  Erstellung eines ersten

   schriftlichen Trainingsplans

-  Betreuung per Telefon, Email,

   SMS oder Threema bis zum

   nächsten Trainingstermin

 

 

EINZELTRAINING

 

60 € / 60 MINUTEN

(ZZGL. FAHRTKOSTENPAUSCHALE)


5er-Karte à 60 Minuten / 285 €

 

Im Preis enthalten:

 

-  Vorbereitung des Termins

-  Nachbereitung des Termins mit

   schriftlicher Erweiterung des

   ersten Trainingsplans

-  Betreuung per Telefon, Email,

   SMS oder Threema bis zum

   nächsten Trainingstermin

 

 

Weitere Infos und Terminanfrage:


Jessica Hein
Email: info@anisense.de
Telefon: 0176 - 23 11 48 63

Threema-ID: D4XA7628

 


anisense ist die Hundeschule Mechernich, bietet auch Pferdetraining und Katzentraining.