SOKO WUFF - "Weihnachten darf nicht ausfallen"


Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und der Weihnachtsmann ist spurlos verschwunden. Das darf nicht wahr sein! In seinem Haus stehen nur noch Geschenke, die zur Auslieferung bereitstehen, aber kein Weihnachtsmann weit und breit…

 

Wir rufen zu unserer SOKO WUFF die besten Spürnasen auf, diesen weihnachtlichen Fall zu lösen und das Weihnachtsfest zu retten.

 

Meldet euch bis spätestens xx.xx.2019 in der Dienststelle anisense, damit wir den Einsatz planen können. Diensthund und Hundeführer erscheinen pünktlich am xx.xx.2019 um 11 Uhr.


Die Diensthunde sollten mindestens neun Monate alt sein, um dieser wichtigen Aufgabe gewachsen zu sein.

 

Vermutlich sind die Täter im Raum Kommern anzutreffen. Der genaue Treffpunkt wird innerhalb der SOKO noch bekannt gegeben.

 

Dienstausweise gibt es für 30 € pro Diensthund. Die SOKO „Weihnachten darf nicht ausfallen“ sollte diesen Fall in gut zwei Stunden lösen können. Schnell melden, nur die Flinksten bekommen einen Platz in dieser Sondereinheit.

 

 

Einsatz
Termin folgt ...
von 11 Uhr – 13 Uhr

 

Tatort

Mechernich-Kommern


Kosten
30 € pro Diensthund


Dienststelle und Einsatzleitung:
Jessica Hein
email: info@anisense.de
Telefon: 0176 - 23 11 48 63